SPORTPOLITIK

Justiz, Sicherheits- und Sportkommission

Die Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission des grossen Rates ist unter anderem zuständig für die Vorberatung von Geschäften des Bereiches Sportförderung. 

 

Hier gibt es weitere Informationen!


Kurzmitteilungen des Regierungsrates (Sport)

6. Februar 2018

Der Regierungsrat hat den Vertrag mit dem Sportmuseum Schweiz für das Jahr 2018 über einen Staatsbeitrag von 150‘000 Franken genehmigt. Entsprechend dem Überbrückungsbeitrag des Bundesamts für Kultur soll dem Sportmuseum Schweiz mit dem letztmaligen Beitrag des Kantons Basel-Stadt ermöglicht werden, die Leistungen wie bisher weiterzuführen und die Transformation in ein neues Betriebsmodell umzusetzen. (Auskunft: Jeannette Voirol, Leiterin Kulturinstitutionen, Abteilung Kultur, Präsidialdepartement, Tel. 061 267 84 44)

 

6. März 2018

Der Regierungsrat hat in der eidgenössischen Vernehmlassung zu den Beiträgen des Bundes an die Olympischen und Paralympischen Winterspiele „Sion 2026“ Skepsis zum Ausdruck gebracht. Er befürchtet, dass die hohen Beiträge des Bundes von über 900 Millionen Franken andernorts eingespart werden müssen. Der Regierungsrat unterstützt vielmehr Welt- oder Europameisterschaften in einzelnen Sportarten, die mit weniger Aufwand durchgeführt werden können. (Auskunft: Thomas Mächler, Bereichsleiter Jugend, Familie und Sport, Erziehungsdepartment, Tel. 061 267 85 00)


Sportgeschäfte des Grossen Rates

11. April 2018

Anzug Mark Eichner und Konsorten betreffend Verlegung der Sportwoche in den Fasnachtsferien um eine Woche - Hier gibt es weitere Informationen!

 

8. November 2017

Schriftliche Anfrage Thomas Gander betreffend Einhaltung von § 6 Abs. 1 des Sportgesetzes

Hier gibt es weitere Informationen!