Jugger

Programm

Ein ungefährlicher Mix aus Stabkampf und Rugby. Ziel ist es, das eigene Team über das Feld zu spielen. Wer von einer mit Schaumstoff und Rohrisolation gepolsterten "Pompfe" bzw. der Kette getroffen wird, muss eine Strafzeit von 5 bzw. 8 Trommelschlägen abknien und darf danach weiterspielen. Zwei Teams à 5 Spieler treten gegeneinander an. Je ein Teammitglied trägt keine Pompfe, er/sie allein dürfen den Spielball aufnehmen und in das gegnerische Mal stecken.

Fortlaufendes Angebot

Einstieg jederzeit möglich

Durchführungsort

Arena


Jugger